Mrz 202021
 
 Posted by on 20. Mrz. 2021
Collage

Unsere Pfarrei „Heilige Familie“ wurde am 2. Mai 2010 aus den Pfarreien Herz Jesu Bitterfeld, St. Marien Sandersdorf,
St. Josef Holzweißig und Maria – Hilfe der Christen Gräfenhainichen gegründet.
Auf gut 400 km² leben 2.000 Katholiken. (März 2021)

Die Karte zeigt das Pfarrgebiet und die sieben katholischen Kirchen (blaue Markierungen).
Die roten Markierungen sind katholische Nachbarkirchen.

Jul 232021
 
 Posted by on 23. Jul. 2021

Einen detaillierteren Plan für die nächsten Wochen finden Sie unter Termine

Sa 18.09. Regionaler Familientag in Zörbig:
„Die Suche nach Helden geht weiter“
Sa 02.10. Herbstputz in Bitterfeld
So 03.10. Familiengottesdienst zu Erntedank in Holzweißig
Mo 04.10. Kranken– und Seniorentag in Bitterfeld
So 10.10. Ök. Kirmes-Gottesdienst in der kath. Kirche Holzweißig
Sa/So 06.07.11. Gräbersegnungen (eventuell auch schon am 1./2.11.)
So 07.11. Familiengottesdienst in Bitterfeld
Mi 10.11. St. Martin in Sandersdorf
Do 11.11. St. Martin in Bitterfeld
Sa 13.11. Sternsingerauftakt in Bitterfeld
So 14.11. Kirchweih in Sandersdorf
Di 16.11. Großer Seniorennachmittag in Sandersdorf
Mo 22.11. Konzert des Moskauer Männerchor „Hl. Wladimir“
in Sandersdorf
Sa 27.11. Erste Krippenspielprobe (?) Evtl. montags als Projekt des EK-Kurses
Do 02.12. Kolpinggedenken in Bitterfeld
Fr-So 03.-05.12. Glühweinstand von Familienkreis und Jungkolping
auf dem Weihnachtsmarkt in Sandersdorf
Sa 04.12. Patronatsfest in Roitzsch
Mo 06.12. Nikolausfeier in Roitzsch
Do 23.12. Generalprobe Krippenspiel in Sandersdorf
Fr 24.12. Krippenfeier mit Krippenspiel in Bitterfeld
Christnachtssingen auf dem Bitterfelder Markt
Jul 212021
 
 Posted by on 21. Jul. 2021

Unsere RKW verspricht eine ganz entspannte Woche in gemütlicher Runde zu werden.
Insgesamt werden wir 15 Leute in einem wunderbaren Objekt, der Woodland-Ranch in Gohrau sein. (Jugendstr. 20, 06785 Oranienbaum Wörlitz)

Kurz vor dem Start kommen hier nochmal die bereits bekannten und auch einige neue Informationen:

Sie helfen uns sehr, wenn Sie Ihr(e) Kind(er) am Samstagnachmittag oder am Sonntag vor der Abreise auf Corona testen lassen oder selbst testen. Auf den von uns ausgedruckten Anmeldeformularen bestätigen Sie uns bitte mit ihrer Unterschrift ein negatives Testergebnis.

Ansonsten haben wir auch Test-Kits dabei.

Bereits am 24.7. (Samstagabend 18 Uhr) gestaltet unsere Band „Takt 14“ den Gottesdienst in Holzweißig (Str. d. Friedens 117). Bei schönem Wetter feiern wir den Gottesdienst draußen, hinter der Kirche und anschließend wird gegrillt.

Für die Anreise mit dem Fahrrad (32 km) ist der
Start am 25. Juli auf dem Kirchhof in Bitterfeld (Röhrenstr. 2).
11:30 Uhr Gepäckverladung und Abgabe von Teilnehmerunterlagen

  • Chipkarte/Krankenversicherung
  • ggf. restlicher Teilnehmerbeitrag
  • ggf. notwendige Mitteilungen/Ergänzungen zur Teilnahmeerlaubnis
  • Auch gut verpackter Kuchen oder anderes für die Kaffeepausen ist willkommen.

12 Uhr Abfahrt
Um den pünktlichen Aufbruch zu gewährleisten, melden Sie sich bitte unbedingt, wenn Sie Ihr Kind entgegen der voraussichtlichen Anreiseoption mit dem Auto nach Gohrau bringen!

  • mit leichtem Gepäck (Rucksack) 
  • mit Trinkflasche (min. 1 L)
  • Tourverpflegung.
  • Unbedingt auch auf Sonnenschutz achten!
  • für einen kurzen Badestopp an der Zschornewitzer Gurke können auch Badesachen eingepackt werden

Alternativ können die Kinder zwischen 15 und 16:30 Uhr mit dem Auto nach Gohrau gebracht werden. Dann bitte auch das Gepäck und die Teilnehmerunterlagen (s.o.) abge

ben.

Rückfahrt: Samstag, 31. Juli (Fahrrad/Fahrrad-Zug/Auto)
Abholung mit dem Auto bitte um 10 Uhr in Gohrau.
Mit den Fahrrädern werden wir auch um diese Zeit herum aufbrechen.
Entsprechend rechnen wir mit der Ankunft in Bitterfeld zwischen 13 und 14 Uhr.
Bei ungünstigem Wetter mit der S-Bahn 10:43 oder 11:40 Uhr.

In die Reisetasche gehören neben persönlichen Dingen:

  • Bettwäsche + Laken (kein Schlafsack), HandtücherHausschuhe,
  • robuste Kleidung, warme Hose und warmer Pulli, feste Schuhe
  • Rucksack für einen Ausflug, Regenschutz,
  • Sonnenhut, SonnencremeBadezeug
  • Musikinstrument
  • Taschengeld bitte nicht mehr als 10 Euro
  • Die abzugebenden Dinge (oben rot) bitte separat packen.

Das Handy darf im Sinne guter Gemeinschaft zu Hause bleiben.

Teilnehmerbeitrag 150,- Euro (80,00 Euro Geschwisterkinder). Um die Kosten für Unterkunft + Verpflegung (228,- €), Bastelarbeiten und sonstige Aktivitäten decken zu können, erhalten wir Zuschüsse und Spenden vom Bonifatiuswerk der Deutschen Katholiken, dem Landkreis ABI, der Kreissparkasse ABI und unserer Pfarrei. Gern können auch Sie durch eine zusätzliche Spende dazu beitragen.

Erreichbarkeit während der RKW in Notfällen:

  • 0179 771 6974 (Pfr. Andreas Ginzel)
  • 034905 305678 (Verwaltung vor Ort in Gohrau)
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com