Themen
Schüler- und Familientage

Schüler- und Familientage

Bei den Schülertagen (9 bis 13:30 Uhr) schließen wir mit dem Mittagessen. Dafür erbitten wir pro Kind 3 Euro 10./11. November – verschiedene Martinsfeiern 17. November – Sternsingerauftakt in Bitterfeld 24. November + 1./8./15./22. Dezember – Krippenspielproben in Bitterfeld 1. Dezember – Familientag: Plätzchenbacken in Bitterfeld 6. Dezember – 16 Uhr Nikolausfeier in Roitzsch 29. […]

Familiengottesdienste

Familiengottesdienste

Sonntag, 11. November, 10:30 Uhr Familiengottesdienst in Bitterfeld mit Kinder- und Jugendband Takt 14 Sonntag, 9. Dezember Bischofsgottesdienst zur Visitation in Bitterfeld mit Kinder- und Jugendband Takt 14 Sonntag, 6. Januar, 10:30 Uhr Sternsingergottesdienst in Bitterfeld mit Kinder- und Jugendband Takt 14 Sonntag, 3. März, 14 Uhr Faschingsgottesdienst in Zörbig mit Kinder- und Jugendband Takt […]

Gold-Handys - Gebrauchte Handys und Smartphones einem guten Zweck zuführen.

Gold-Handys – Gebrauchte Handys und Smartphones einem guten Zweck zuführen.

Im Rahmen der Bistumswallfahrt am 2. September sammelt die bischöfliche Kommission „Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung“ an ihrem Stand gebrauchte Handys. Die Handys können am Stand abgegeben werden und werden über missio der Wiederverwertung zugeführt. Der Erlös geht an die missio Aktion-Schutzengel. Weitere Infos: missio-Diözesanreferentin Maria Faber, maria.faber@bistum-magdeburg.de (0391) 5961-195. Außerhalb der Aktion auf der […]

Bistumswallfahrt am 2. September - Infos und Hinweise

Bistumswallfahrt am 2. September – Infos und Hinweise

„fest gegründet – stets gewandelt“. Herzliche Einladung zur Bistumswallfahrt auf die Huysburg! Ab 31. August mit dem Fahrrad zum Huy fahren. Am 1. September ist in diesem Jahr wieder ein Ministrantentag Halberstadt. Von dort kann man am 2. September mit Bus und zu Fuß zur Huysburg weiterpilgern. Wer nicht mit dem eigenen Auto aufbricht, kann […]

Mit dem Rad zur Huysburg - bitte bei Pfarrer Ginzel anmelden

Mit dem Rad zur Huysburg – bitte bei Pfarrer Ginzel anmelden

Freitag, 31. August 2018, 16:30 Uhr: Start in Sandersdorf/17 Uhr Zörbig Übernachtung in St. Anna (Köthen) Gepäck kann nach Absprache am Do-Abend in BTF oder WoNo am Fr ab 16 Uhr in SDF abgegeben werden. Samstag, 1. September 2018, 8:30 Uhr: Start der Fahrradpilger in St. Anna (Köthen) Ankunft auf der Huysburg bis 18 Uhr. Gemeinschaftsabend […]

Mit dem Bus zur Huysburg

Mit dem Bus zur Huysburg

Zur Bistumswallfahrt am 2. September haben wir zusammen mit der Pfarrei Wolfen-Zörbig wieder einen Bus gechartert: Wolfen Nord (Dessauer Allee) 6:50 Uhr  Wolfen (Damaschkestr.) 6:58 Bitterfeld Pfarrkirche (Röhrenstr. 2)  7:10 Holzweißig (Str. d. Friedens/Petersrodaer Str.)  7:15 Holzweißig kath. Kirche (Str. d. Friedens 117)  7:20 Sandersdorf kath. Kirche (Pl. d. dt. Einheit 16)  7:30 Zörbig (Kath. Kirche) 7:45 Ankunft Huy-Meilenstein gegen […]

Das Herz-Jesu-Fest

Das Herz-Jesu-Fest

… am Freitag, dem 8. Juni, ist das Titularfest unserer Pfarrkirche. Um 18 Uhr feiern wir die Heilige Messe. Anschließend sind alle zum Grillen und gemütlichen Beisammensein eingeladen. Gott hat ein Herz für die Menschen – Jesus ist dieses Herz!

Das Hochfest des Leibes und Blutes Christi - Fronleichnam

Das Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam

…feiern wir in unserer Pfarrei Heilige Familie Bitterfeld am Sonntag (3. Juni) um 10 Uhr in St. Marien, Sandersdorf (Platz der dt. Einheit 16) mit Festhochamt und Prozession. Weitere Gottesdienste finden an diesem Tag nicht statt! Fronleichnam ist vielleicht das katholischste unserer Feste. Wir feiern den Leib (mittel-hochdeutsch: leichnam) des Herrn (mittelhochdeutsch: fron). Der Leib des Herrn […]

Erstkommunionkurs 2018/19 - Erstkommunion 2019

Erstkommunionkurs 2018/19 – Erstkommunion 2019

Für die Kinder der jetzt 2. Klasse ist am 28. April 2019 die Erstkommunion geplant. Dies und die dazu nötigen Schritte auf dem Weg, wurden bei einem Info-Elternabend am 07. Mai 2018 in Bitterfeld z.T. verändert. Wenn Sie ihr Kind im nächsten Jahr zur Erstkommunion gehen soll, melden Sie es bitte umgehend an. Folgendes ist geplant: Gottesdienstbesuch […]

Maria, Maienkönigin

Maria, Maienkönigin

In allen Kirchen finden im Mai Marienandachten statt.

Christus ist auferstanden - Halleluja!

Christus ist auferstanden – Halleluja!

Christus ist auferstanden – Halleluja! Er ist wahrhaftig auferstanden -Halleluja! Das feiern wir in den Gottesdiensten am Ostersonntag in Gräfenhainichen und Sandersdorf 10 Uhr in Bitterfeld und Roitzsch 10:30 Uhr, am Ostermontag in Gräfenhainichen und Sandersdorf 10 Uhr in Bitterfeld und Holzweißig 10:30 Uhr und an den folgenden Tagen bis Pfingsten. Denen, die an der […]

Lumen Christi

Lumen Christi

Dieses neue Feuer, das die Nacht erhellt, entflamme in uns die Sehnsucht nach dir (Gott), dem unvergänglichen Licht, damit wir mit reinem Herzen zum ewigen Osterfest gelangen. Die Osternacht feiern wir um 21:30 Uhr in Bitterfeld, Holzweißig und Sandersdorf Christus ist auferstanden! Halleluja! Allen frohe und gesegnete Ostern!

Hinabgestiegen in das Reich des Todes - Karsamstag

Hinabgestiegen in das Reich des Todes – Karsamstag

Was im Glaubensbekenntnis nur einen halben Satz einnimmt, dessen gedenkt die Kirche am Karsamstag. Es ist nicht einfach nur Grabesruhe, sondern höchstes Engagement: Indem Christus den Tod erleidet, öffnet er die Pforten des Totenreichs, um die schon verstorbenen Gerechten herauszuführen. Bei Paulus heißt es: Christus ist gestorben und lebendig geworden um Herr zu sein über […]

Im Kreuz ist Heil

Im Kreuz ist Heil

Das Leiden und der Tod des Gottessohnes Jesus stehen im Zentrum des Karfreitags. Das Wort „Kar“ entstammt dem Althochdeutschen und bedeutet „Kummer“. Zur Stunde des Todes Jesu, nachmittags drei Uhr, kommen wir in der Kirche zusammen. Wir hören aus der Bibel die Leidensgeschichte Jesu und verehren den am Kreuz Gestorbenen mit einer Kniebeuge. Die Traurigkeit dieses Tages […]

Fußwaschung und Abendmahl am Gründonnerstag

Fußwaschung und Abendmahl am Gründonnerstag

Der Evangelist Johannes berichtet während des Mahles nicht von Brot und Wein sondern davon, dass Jesus seinen Jüngern die Füße gewaschen hat. Nur widerwillig lassen sie es zu. – In der Liturgie des Gründonnerstags erfahren auch wir „eine Liebe, die sich gewaschen hat“ und beispielgebend sein will. Aber „Jesu Leib und Blut für uns“ erschöpft […]

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com