Jan 102022
 
 Posted by on 10. Jan. 2022

Wenn wegen der Corona-Pandemie auch vieles nur eingeschränkt möglich ist bzw. ausfallen muss,
gibt es hier alternative Angebote:

 

Familiengottesdienste mit unserer Band „Takt 14“ …
Jan 102022
 
 Posted by on 10. Jan. 2022

Ausgehend von den
gottesdienstlichen Lesungen des kommenden Sonntags,
wollen wir fragen,
was die mit unserem Leben und unserer Zeit zu tun haben.

Diese Überlegungen können der Predigt ein breiteres Fundament geben und die Fürbitten, zu dem werden lassen, was sie sein sollen: nämlich das Gebet der Gläubigen, also der Gemeinde und nicht des Pfarrers oder der Gottesdienstbeauftragten.
Auf diese Weise kann der Sonntagsgottesdienst besser vorbereitet und aktiver mitgefeiert werden.
Eingeladen sind alle, die dem Wort Gottes mehr Raum in ihrem Leben geben wollen, die sich eine stärkere Verbindung von Gottesdienst und Alltag wünschen, sich intensiv auf den Sonntagsgottesdienst vorbereiten wollen oder an der Teilnahme am Sonntagsgottesdienst gehindert sind.

Aktuell finden keine Treffen statt.
Das nächste Treffen ist für den 31. Januar 18 Uhr geplant.
Seit dem 6. Dezember ist 3G zu beachten.

Natürlich können Sie sich die Texte unter dem Link auch zu Hause ansehen und sich folgende Fragen stellen:

  • Welche Fragen habe ich an den Text?
  • Was bewegt mich beim Lesen?
  • Woran bleibe ich hängen?
  • Welche Gefühle werden in mir wachgerufen?
  • An welche Situation aus meinem Leben(sumfeld) werde ich erinnert?
  • Wozu/wodurch fühle ich mich ermutigt/herausgefordert?

Wenn Sie mögen, können Sie Antworten auf die Fragen und Anmerkungen zum Text auch im Kommentarfeld hinterlassen.
Dazu müssen Sie keine personenbezogenen Daten eingeben.
Die Kommentare werden nicht automatisiert freigeschaltet und spätestens am 8. Tag (gewöhnlich montags) gelöscht.

Jan 062022
 
 Posted by on 06. Jan. 2022

 

           

Kolpingsfamilie Bitterfeld

   seit August 1928 in der Pfarrei

 

 

 


Im Moment finden die Abende unter Einhaltung der 2 G- Regeln statt  !!


 

 Freitag,  21.1.   18 Uhr  gemeinsames Abendessen im Gemeinderaum

 Donnerstag, 17.2.  19 Uhr  Der Synodale Weg       Eingeladen ist Herr Pfarrer Ginzel

Aufgrund der aktuellen Lage fallen die Kolpingabende im Januar UND Februar aus  !!!

 

Donnerstag, 3.3.  19 Uhr  Thema steht noch nicht fest    Eingeladen ist Herr Vikar Klemens Schubert

Donnerstag, 7.4.  19 Uhr Erste Hilfe Maßnahmen und ihre Anwendung      Eingeladen ist KB Jürgen Bernhardt

Sonntag, 8.5.  10 Uhr    Kolpingwallfahrt

Donnerstag, 26.5.  18 Uhr   Christi Himmelfahrt   Grillen

Samstag, 4.6.  7 Uhr  Tagesausflug nach Wandlitz

Donnerstag, 9. oder 23. 6.   19 Uhr   Neues aus der Region    Eingeladen ist Herr Lars- Jörn Zimmer

Freitag, 1.7.  18 Uhr     Grillabend bei Familie Göttsche in Rösa

Donnerstag, 4.8.   18 Uhr   Bowlingabend in der Marina ( falls möglich, sonst nur Abendessen )

Donnerstag, 1.9.oder 15.9.    19 Uhr  eventuell Nachholen eines ausgefallenen Thema`s

Sonntag, 4.9.  Wallfahrt zur Huysburg

Donnerstag, 13.10. 19 Uhr  Mitgliederversammlung mit Beschluss zur neuen Beitragssatzung

Donnerstag, 24.11.  19 Uhr  Reisebericht aus Guatemala     Eingeladen ist Herr Uwe Holz

Donnerstag, 1.12.  19 Uhr  Kolping- Gedenkfeier

Jan 012022
 
 Posted by on 01. Jan. 2022

„Gesund werden – gesund bleiben.
Ein Kinderrecht weltweit“

Die Sternsinger wurden am 26. Dezember gesendet. Unterwegs sind sie wieder nur sehr eingeschränkt, einzeln oder in familiären Gruppen, vor allem am 6. und 8. Januar, um den Sternsingersegen anzuschreiben oder in den Briefkasten zu werfen.
In allen Kirchen liegen Sternsinger-Segensaufkleber, gesegnete Kreide, Spendentüten, Flyer für Onlinespenden und Texthefte für eine häusliche Segensfeier bereit. Wer den Segen nicht selbst abholen (lassen) kann, darf sich gern im Pfarrbüro mit Namen und Adresse melden, dann kommt der Segen ans Haus oder in den Briefkasten!

Spenden können Sie übrigens auch über unsere Online Spendenaktion: „Bitterfelder Sternsingerspenden“ und unten gibt’s den Segen digital.

Jan 012022
 

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.

(Num 6,24-26)

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes!
Amen!

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com