Termine

Jun 282020
 
 Posted by on 28. Jun. 2020

Wegen der Corona-Pandemie ist vorläufig vieles nur eingeschränkt möglich, manches muss ausfallen. Dafür gibt es hier auch alternative Angebote:

Das ist bei uns geplant:

  • 6. Juli, 19 Uhr in Zörbig: Elternabend zur möglichen RKW in Grethen (16.-22. August)
  • 8. Juli, 19 Uhr in Wolfen Nord: Elternabend zur möglichen RKW in Grethen (16.-22. August)
  • 18. Juli Kinderwallfahrt nach Wittenberg (abgesagt)
  • 18. Juli 18 Uhr Familiengottesdienst in Holzweißig
    Dabei können wir ausloten und absprechen, ob und wie wir in der Woche der abgesagten RKW mit Einzelmaßnahmen in kleinen Gruppen etwas unternehmen können.
  • 19.-25. Juli RKW (Religiöse Kinderwoche) in Gohrau (abgesagt)
    Die gute Nachricht ist: Wir haben Gohrau auch für das nächste Jahr (25.-31. Juli 2021) schon gebucht.

  • 27.-31. Juli: Aktive Ferienwoche für Jugendliche in Roßbach „unterwegs in eine neue Welt“
  • 3.-9. August überregionale RKW in Rossbach
  • 16.-22. August RKW der Pfarrei Edith Stein in Grethen (noch offen)
  • 6. September Bistumswallfahrt auf die Huysburg (abesagt)
  • 11. November St. Martin
  • 14. November Sternsingerauftakt in Bitterfeld
  • 28. November (und folgende Samstage) Krippenspielproben
  • 6. Dezember, Nikolaus
  • 27. Dezember, 10:30 Sternsingeraussendung in Bitterfeld
Darüber hinaus haben wir wieder eine ganze Reihe von Gottesdiensten für Kinder und Familien geplant

Vorschau 2021:

  • 25.-31. Juli 2021: RKW (religiöse Kinderwoche) in Gohrau

Impressionen aus Gohrau

Jun 282020
 
 Posted by on 28. Jun. 2020

Ausgehend von den
gottesdienstlichen Lesungen des kommenden Sonntags,
wollen wir fragen,
was die mit unserem Leben und unserer Zeit zu tun haben.

Diese Überlegungen können der Predigt ein breiteres Fundament geben und die Fürbitten, zu dem werden lassen, was sie sein sollen: nämlich das Gebet der Gläubigen, also der Gemeinde und nicht des Pfarrers oder der Gottesdienstbeauftragten.
Auf diese Weise kann der Sonntagsgottesdienst besser vorbereitet und aktiver mitgefeiert werden.
Eingeladen sind alle, die dem Wort Gottes mehr Raum in ihrem Leben geben wollen, die sich eine stärkere Verbindung von Gottesdienst und Alltag wünschen, sich intensiv auf den Sonntagsgottesdienst vorbereiten wollen oder an der Teilnahme am Sonntagsgottesdienst gehindert sind.

Immer montags 19 Uhr im Gemeindehaus in Bitterfeld.

Natürlich können Sie sich die Texte unter dem Link auch zu Hause ansehen und sich folgende Fragen stellen:

  • Welche Fragen habe ich an den Text?
  • Was bewegt mich beim Lesen?
  • Woran bleibe ich hängen?
  • Welche Gefühle werden in mir wachgerufen?
  • An welche Situation aus meinem Leben(sumfeld) werde ich erinnert?
  • Wozu/wodurch fühle ich mich ermutigt/herausgefordert?

Wenn Sie mögen, können Sie Antworten auf die Fragen und Anmerkungen zum Text auch im Kommentarfeld hinterlassen.
Dazu müssen Sie keine personenbezogenen Daten eingeben.
Die Kommentare werden nicht automatisiert freigeschaltet und spätestens am 8. Tag (gewöhnlich montags) gelöscht.

Jun 192020
 
 Posted by on 19. Jun. 2020

Einen detaillierteren Plan für die nächsten Wochen finden Sie unter Termine

Mi 02.09. 16:30 Uhr Beginn des Erstkommunionkurses in Bitterfeld
Fr-So 04.-06.09. Fahrradtour zur Bistumswallfahrt auf die Huysburg
So 06.09. Bistumswallfahrt auf die Huysburg (abgesagt)
Sa 12.09. ca. 16 Uhr Firmkursauftakt
Sa 26.09. Herbstputz in Bitterfeld
So 27.09. Familien-Gottesdienst zu Erntedank in Sandersdorf
Mo 28.09. Kranken- und Seniorentag in Bitterfeld
     
Sa-So 17.-26.10. Herbstferien
  17.-24.10. „Mit Luther zum Papst“ – ökumenische Romfahrt (abgesagt)
So-Mi 18.-21.10. Fahrt der Erstkommunionkinder
So-Do 18.-22.10. Firmfahrt nach Roßbach
Sa/So 31.10./01.11. Gräbersegnungen
Mi 11.11. St. Martin
Sa 14.11. Sternsingerauftakt in Bitterfeld
So 15.11. Kirchweih in Sandersdorf
Di 17.11. Großer Seniorennachmittag in Sandersdorf
Fr-So 20.-22.11 Christkönigswochenende in Roßbach
Sa 28.11. (und folgende Samstage) 10 Uhr Krippenspielprobe in BTF
ab 30.11. Roratemessen
Do 03.12. Kolpinggedenken in Bitterfeld
Fr 04.12. Patronatsfest in Roitzsch
Fr-So 04.-06.12. Glühweinstand von Familienkreis und Jungkolping
auf dem Weihnachtsmarkt in Sandersdorf
So 06.12. Nikolausfeier im Familiengottesdienst in Bitterfeld
Mi 16.12. 14 Uhr Beichtgelegenheit, Messe und Adventskaffee GHC
So 20.12. 15 Uhr Bußgottesdienst und Beichtgelegenheit in Bitterfeld
Mi 23.12. 16 Uhr Generalprobe Krippenspiel in Sandersdorf
anschl. Beichtgelegenheit
Sa-Mi 19.12-06.01. Weihnachtsferien
Do 24.12. 15 Uhr Krippenfeier mit Krippenspiel in Bitterfeld
So 27.12. Sternsingeraussendung
Mo 28.12. Brockenfahrt zusammen mit der Pfarrei Wolfen-Zörbig

.

Jun 152020
 
 Posted by on 15. Jun. 2020
Maria mit Kind in der Herz-Jesu-Kirche Bitterfeld

Jesus öffnet für uns die Arme und sein Herz. – Marienstatue in der Pfarrkirche Herz Jesu, Bitterfeld

 

… am Freitag, dem 19. Juni,
ist das Titularfest
unserer Pfarrkirche.

Wegen der geltenden Beschränkungen
lässt sich kein großes Fest feiern,
auch nicht zum 125. Weihejubiläum,
wie es ursprünglich geplant war.

Aber wir feiern Eucharistie
– Danksagung –
in der Pfarrkirche:

am Freitag um 9 Uhr und
am Sonntag um 10:30 Uhr.

Jun 112020
 
 Posted by on 11. Jun. 2020

Fronleichnam

…feiern wir in unserer Pfarrei Heilige Familie Bitterfeld
traditionell am Sonntag.

Wegen der Corona-Einschränkungen gibt es jedoch keinen zentralen Gottesdienst,
keine Prozession und kein Gemeindefest.
Vielmehr gilt die gewöhnliche Sonntagsordnung:

Samstag, 13. Juni: 17 Uhr Brehna

Sonntag, 14. Juni:
8:30 Uhr Gräfenhainichen
9 Uhr Sandersdorf
10:30 Uhr Bitterfeld und Holzweißig

Fronleichnam ist vielleicht das katholischste unserer Feste. Wir feiern den Leib (mittel-hochdeutsch: leichnam) des Herrn (mittelhochdeutsch: fron).

Der Leib des Herrn ist uns das „Allerheiligste“ – nämlich Gott selbst, der sich uns schenkt, der uns zur Nahrung, ja zum „täglichen Brot“ werden möchte, zur Wegzehrung und Kraftquelle für unser Leben.

Am Fronleichnamsfest zeigen wir in der Monstranz und mit Prozessionen Gott, der sich für uns hingibt. Er ist mit uns auf dem Weg. Da das in diesem Jahr nicht möglich ist, wird vielleicht umso deutlicher, dass wir als Kirche auch selbst „Leib Christi“ sind. Wir sind gerufen, die Sendung Jesu, seine Liebe zu Gott und den Menschen weiterzuleben; nicht nur innerhalb der Gemeinde, sondern auch darüber hinaus. Der heilige Eusebius rief seiner Gemeinde vor der Kommunion zu: „Empfangt, was ihr seid: Leib Christi, und werdet, was ihr empfangt: Leib Christi.“

Der Leib Christi im Zeichen des Brotes ist Gottes großes Geschenk an die Kirche. Ob wohl jemand auf die Idee käme, dass die Kirche – also auch ich als einzelner Christ – Gottes großes Geschenk an die Welt ist?

Mai 312020
 
 Posted by on 31. Mai. 2020

Pfingstnovene 2020Von Himmelfahrt bis Pfingsten
beten wir
täglich (ca. 15 min) die Pfingstnovene.

heute noch einmal
16 Uhr in Sandersdorf
20 Uhr in Bitterfeld

Gebet für die Pfingstnovene

Hier können Sie das Gebetsheft
von der Renovabis-Seite herunterladen.

täglich um 12 Uhr (sonntags 11:30 Uhr)
live über youtube im Freisinger Dom mitbeten

Mehrsprachiges Pfingstgebet der Pfarrei Dessau auf youtube

Initiative Gemeinsam vor Pfingsten

weitere Gottesdienste in unserer Pfarrei                                  Livestream des Bistums über YouTube

Mai 302020
 
 Posted by on 30. Mai. 2020

Inzwischen normalisiert sich unser Leben langsam. Mit Abständen und Hygieneregeln werden wir wohl noch lange leben müssen.
So gibt es hier Anregungen für Familien, Kinder und Jugendliche zu Hause:

Für hier ist derzeit geplant.:

  • 18. Juli Kinderwallfahrt nach Wittenberg (abgesagt)
  • 18. Juli 18 Uhr Familiengottesdienst in Holzweißig mit Band „Takt 14“
    Dabei können wir ausloten und absprechen, ob und wie wir in der Woche der abgesagten RKW mit Einzelmaßnahmen in kleinen Gruppen etwas unternehmen können.
  • 19. Juli, 10:30 Uhr RKW-Eröffnungsgottesdienst in Bitterfeld  (RKW abgesagt)
  • 26. Juli, 10:30 Uhr RKW-Abschlussgottesdienst in Bitterfeld mit RKW-Band (RKW abgesagt)
  • 30. August, 10:30 Uhr Familiengottesdienst mit Segnung zum Schulanfang und der Band „Takt 14“
    Überall wird es die Möglichkeit geben, sich für das neue Schul- oder Ausbildungsjahr segnen zu lassen.
  • 6. September Bistumswallfahrt auf die Huysburg (abgesagt)
  • 27. September, 10:30 Uhr Erntedankgottesdienst in Sandersdorf mit Band „Takt 14“
  • 23. Dezember, 16 Uhr Krippenspiel (Generalprobe) in Sandersdorf
  • 24. Dezember, 15 Uhr Krippenspiel in Bitterfeld
  • 26. Dezember, 16 Uhr Krippenandacht in Holzweißig
  • 27. Dezember, 10:30 Sternsingeraussendung in Bitterfeld

… weitere Kinder- und Familienangebote

Mai 072020
 
 Posted by on 07. Mai. 2020

Infolge der Corona-Virus-Krise und aufgrund entsprechender behördlicher Anordnung von staatlicher und kirchlicher Seite sind noch

mindestens bis zum 25. Mai 2020

sämtliche Veranstaltungen und Treffen
in unseren Gemeinden

ABGESAGT!

 Inwieweit und unter welchen Bedingungen es danach Lockerungen für bestimmte Veranstaltungen gibt, ist noch nicht absehbar.

Gottesdienste dürfen unter strengen Auflagen wieder stattfinden.

Wir laden alle ein, sich im Gebet zu Hause in der Familie und geistlich mit der Kirche und der Gemeinde zu verbinden
sowie die Gottesdienstübertragungen über Radio, Fernsehen und Internet zu nutzen.

Die Pfarrkirche Herz Jesu in Bitterfeld ist weiterhin tagsüber (8-20 Uhr) zum persönlichen Gebet geöffnet;
die Marienkirche in Sandersdorf ist sonntags von 10-12 Uhr geöffnet.

Wir Priester feiern stellvertretend für alle die Eucharistie im kleinsten Rahmen.

Die Seelsorge in Notfällen bleibt weiterhin gewährleistet (insbesondere Beichtgespräch, Krankensalbung, Sterbebegleitung, Beisetzungen).

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an das Pfarrbüro, soweit möglich telefonisch (03493 / 222 89) oder per Mail (info@heilige-familie.net)
oder an die einzelnen Seelsorgerinnen und Seelsorger.

 

Andreas Ginzel, Pfarrer

Apr 122020
 
 Posted by on 12. Apr. 2020

Christus ist glorreich auferstanden vom Tod.
Sein Licht vertreibe das Dunkel der Herzen.

Allen Menschen frohe und gesegnete Ostern!

Am Ende der Osternacht in der Pfarrkirche leuchten alle Osterkerzen vereint.

Am Ende der Osternacht in der Pfarrkirche leuchten alle Osterkerzen vereint.

 Gleich werden die Osterkerzen auf alle unsere Kirchen verteilt.
Die Pfarrkirche ist heute bis 20 Uhr geöffnet,
die Kirchen in Holzweißig, Gräfenhainichen und Sandersdorf von 9-11 Uhr,
Die Kirchen in Roitzsch und Brehna nach Absprache.

Weitere Hinweise

Mrz 202020
 
 Posted by on 20. Mrz. 2020

20./21. März 2020 (eingeschränkt)
Sie können sich auch zu Hause mit der weltweiten Gebetsgemeinschaft verbinden!
Jesus sagt: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.
Vertrauen wir uns selbst und einander und diese ganze Welt ihm an.
24 Stunden für den Herrn in Bitterfeld

24 Stunden für den Herrn in Bitterfeld

24 Stunden für den Herrn in Sandersdorf

24 Stunden für den Herrn in Sandersdorf

Jan 312020
 
 Posted by on 31. Jan. 2020

Mariä Lichtmess ist der alte und immer noch vertraute Name für das Fest am 2. Februar, das seit der Liturgiereform Darstellung des Herrn heißt. Der alte Name leitet sich vom Brauch der Kerzenweihe und dem Einzug mit brennenden Kerzen in die Kirche ab. Christus, das Licht der Welt, die Sonne der Gerechtigkeit, wird von Maria in den Tempel und damit auch in die Öffentlichkeit getragen.
Geweihte Kerzen, die wir in der Kirche und zu Hause entzünden sollen nicht nur Atmosphäre schaffen, sondern die Gegenwart Christi in unserer Mitte erfahrbar machen. Wenn wir brennende Kerzen tragen, weist uns das als Christusträger aus, die wie Maria gesandt sind, Christus in die Welt und zu den Menschen zu tragen und so durch ihn selbst zum Licht zu werden.

Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten Kerzen mit!

Samstag 1. Februar 15:00 Uhr Hl. Messe im APH Barbara-Haus in Zschornewitz
17:00 Uhr Hl. Messe in Roitzsch
    anschl. Weihnachtsbaumverbrennen und gemütliches Beisammensein
 Sonntag 2. Februar 8:30 Uhr Hl. Messe in Gräfenhainichen
    9:00 Uhr Hl. Messe in Sandersdorf
10:30 Uhr Hl. Messe in Bitterfeld

 

Jan 312020
 
 Posted by on 31. Jan. 2020

Wo stehen wir als junges Paar in unserer Beziehung?
Was sind unsere gemeinsamen Lebensträume?
Die Partnerschaft in den Blick nehmen.
Sich selbst und den Partner noch besser kennenlernen.

Dafür steht das Wochenende „Mut zur Liebe“

Es gibt keine Gruppengespräche.

Termine/Orte   Weitere Informationen auch bei Pfarrer Andreas Ginzel.

Nov 142019
 
 Posted by on 14. Nov. 2019

Wie`s geht? Ganz einfach!

Am kommenden Samstag, dem 16. November, um 9.00 Uhr geht`s los – im Gemeindesaal der katholischen Kirchengemeinde in Bitterfeld, Röhrenstr. 4 (Pflegeheim St. Marien).

Alle Kinder suchen sich eine goldene Krone und einen Königsmantel aus und schon sind sie König Melchior, König Balthasar oder König Kaspar. Die Könige ziehen Ende Dezember durch unsere Stadt und bringen ihre Botschaft und den Segen in die Häuser: Jesus ist geboren! Er will, dass alle Menschen in Frieden leben können. Auch die Kinder im Libanon, für die in diesem Jahr u.a. gesammelt wird. In ganz Deutschland sind die Könige unterwegs, man nennt sie auch die Sternsinger. 11.470 Euro haben sie im vergangenen Jahr in Bitterfeld und Umgebung gesammelt! Ein tolles Ergebnis für unsere Königskinder.

Sternsinger unserer Pfarrei nach der Mittagspause beim Sternsingerprojekttag 2015

„Engel auf den Feldern singen“ heißt es am 23. Nov, 10.00 Uhr in der katholischen Kirche in Bitterfeld bei der Vorbereitung des Krippenspiels. Ein bezaubernder Engelchor soll dann an Weihnachten die Besucher des Krippenspieles erfreuen; natürlich sind auch Maria und Josef und die Hirten mit dabei.

Krippenspiel 2014 in unserer Pfarrkirche

Wir freuen uns auf viele Königs- und Engelskinder … und manchmal dürfen auch Erwachsene noch Kinder sein.
Herzliche Einladung!

Infos bei Gemeindereferentin Monika Wiedenmann, Tel 03493/22289 oder monika.wiedenmann@bistum-magdeburg.de.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com