Roitzsch

Mrz 182020
 
 Posted by on 18. Mrz. 2020

Infolge der Corona-Virus-Krise und aufgrund entsprechender behördlicher Anordnung von staatlicher und kirchlicher Seite sind zunächst

bis zum 30. April 2020
sämtliche Gottesdienste, Veranstaltungen und Treffen

in unseren Gemeinden

ABGESAGT!

Wir laden alle Gläubigen ein, sich zu Hause und im Gebet mit der Kirche und der Gemeinde geistlich zu verbinden.

Unsere Pfarrkirche Herz Jesu in Bitterfeld wollen wir weiterhin tagsüber zum persönlichen Gebet offenhalten.

Während der Beichtzeiten sind auch andere Kirchen geöffnet.

Wir Priester feiern stellvertretend für alle die Eucharistie im kleinsten Rahmen.

 

Aus der Kathedrale in Magdeburg wird sonntags 10 Uhr die Hl. Messe per Livestream übertragen.
Weitere Angebote werden folgen unter  bistum-magdeburg.de und facebook.com/BistumMagdeburg.

 

Die Seelsorge in Notfällen soll weiterhin gewährleistet bleiben (insbesondere Beichtgespräch, Krankensalbung, Sterbebegleitung, Beisetzungen).

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an das Pfarrbüro, soweit möglich telefonisch (03493 / 222 89) oder per Mail (info@heilige-familie.net)
oder an die einzelnen Seelsorgerinnen und Seelsorger.

 

Andreas Ginzel, Pfarrer

Jan 312020
 
 Posted by on 31. Jan. 2020

Mariä Lichtmess ist der alte und immer noch vertraute Name für das Fest am 2. Februar, das seit der Liturgiereform Darstellung des Herrn heißt. Der alte Name leitet sich vom Brauch der Kerzenweihe und dem Einzug mit brennenden Kerzen in die Kirche ab. Christus, das Licht der Welt, die Sonne der Gerechtigkeit, wird von Maria in den Tempel und damit auch in die Öffentlichkeit getragen.
Geweihte Kerzen, die wir in der Kirche und zu Hause entzünden sollen nicht nur Atmosphäre schaffen, sondern die Gegenwart Christi in unserer Mitte erfahrbar machen. Wenn wir brennende Kerzen tragen, weist uns das als Christusträger aus, die wie Maria gesandt sind, Christus in die Welt und zu den Menschen zu tragen und so durch ihn selbst zum Licht zu werden.

Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten Kerzen mit!

Samstag 1. Februar 15:00 Uhr Hl. Messe im APH Barbara-Haus in Zschornewitz
17:00 Uhr Hl. Messe in Roitzsch
    anschl. Weihnachtsbaumverbrennen und gemütliches Beisammensein
 Sonntag 2. Februar 8:30 Uhr Hl. Messe in Gräfenhainichen
    9:00 Uhr Hl. Messe in Sandersdorf
10:30 Uhr Hl. Messe in Bitterfeld

 

Dez 072018
 
 Posted by on 07. Dez. 2018

Zu den hier fett gedruckten Gottesdiensten und Begegnungen mit Bischof Dr. Gerhard Feige sind alle herzlich eingeladen!

Samstag, 8. Dezember  
..7.00 Uhr Roitzsch, Bahnhofstr. 8 Rorate-Messe zum Hochfest
Mariä Erwählung, anschl. Frühstück
..9.30 Uhr Bitterfeld, Gemeindesaal Pfarreiversammlung
zu Gegenwart und Zukunft der Gemeinde
12.15 Uhr Bitterfeld, Gemeindesaal Mittagessen
13.15 Uhr Bitterfeld, Gemeindesaal Austausch mit Pfarrgemeinderat + Kirchenvorstand
16.00 Uhr Wohn– und Förderstätte Burgkemnitz Begegnung mit den Mitarbeiter(inne)n
17:30 Uhr Gräfenhainichen, Kirche Vesper (Abendgebet)
18.00 Uhr Gräfenhainichen, Saal Abendimbiss und Begegnung
19.30 Uhr Gräfenhainichen, Kirche Begrüßung des Sonntags
Sonntag, 9. Dezember  
10.00 Uhr Sandersdorf, Kirche Pontifikalamt
11.30 Uhr Sandersdorf, W.-Markt Glühweinstand der Gemeinde
Begegnung und Interview (MZ)
12:15 Uhr Sandersdorf Mittagessen und Auswertungsgespräch
Aug 172018
 
 Posted by on 17. Aug. 2018
Collage
Unsere Pfarrei „Heilige Familie“ wurde erst am 2. Mai 2010 aus den Pfarreien Herz Jesu Bitterfeld, St. Marien Sandersdorf, St. Josef Holzweißig und Maria – Hilfe der Christen Gräfenhainichen gegründet. Auf gut 400 km² leben 2.700 Katholiken. Die Karte zeigt das Pfarrgebiet und die sieben katholischen Kirchen. Die roten Markierungen sind katholische Nachbarkirchen.
Nov 182017
 
 Posted by on 18. Nov. 2017

Die heilige Barbara ist die Patronin des Bergbaus, der Türme, Festungsbauten und der Artillerie; der Bergleute, Geologen, Architekten, Maurer, Steinhauer, Zimmerleute, Dachdecker, Elektriker, Bauern, Metzger, Köche, Glöckner, Glockengießer, Feuerwehrleute, Totengräber, Hutmacher, Artilleristen, Waffenschmiede, Sprengmeister, Buchhändler, Bürstenbinder, Goldschmiede, Sprengmeister und Salpetersieder; der Mädchen, Gefangenen, Sterbenden; für eine gute Todesstunde; gegen Gewitter, Feuersgefahren, Fieber, Pest und jähen Tod; unserer kleinen Gemeinde in Roitzsch und ihrer Kapelle.
Ihre Attribute sind: ein Turm mit drei Fenstern, Kelch und Hostie, Kanonenrohr und Fackel.

Das Patronatsfest feiern wir in diesem Jahr schon am
1. Adventsonntag, dem 3. Dezember:
10.30 Uhr Hl. Messe, anschließend Brunch.

Aus diesem Grund entfällt die Hl. Messe in Holzweißig.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com