Mrz 312020
 
 Posted by on 31. Mrz. 2020
2. Station: Jesus stellt sich dem Kreuz und nimmt es an (Pfarrkirche Herz Jesu, Bitterfeld von Ivo Janacek)

2. Station: Jesus stellt sich dem Kreuz und nimmt es an
(Pfarrkirche Herz Jesu, Bitterfeld von Ivo Janacek)

Im Johannesevangelium (Joh 19,16f) lesen wir:

16 Da lieferte er (Pilatus) ihnen Jesus aus, damit er gekreuzigt würde. Sie übernahmen Jesus.  17 Und er selbst trug das Kreuz und ging hinaus zur sogenannten Schädelstätte, die auf Hebräisch Golgota heißt.

Gedanken:

  • Die Soldaten: gesichtslos.
  • Die anderen: ängstlich, traurig, Zuflucht suchend.
  • Der den Befehl gibt: fast unsichtbar, sich an ein Stück Papier klammernd –
    dämonische Macht.
  • Jesus sieht dem Kommenden aufrecht entgegen,
    vielleicht mit Unsicherheit und mit Angst,
    aber er ist entschlossen.

Gebet:

Herr Jesus Christus, du drückst dich nicht.
Du bist Mensch geworden –
nicht zum Spaß oder als Experiment:
Du willst das Leben mit uns teilen
in guten und in bösen Tagen – bis zum Ende.
Du willst den Weg gehen für MICH und für ALLE,
mit MIR und mit ALLEN.

Komm, Herr Jesus, und steh uns bei,
dass wir allezeit mit dir leben
und in das Reich deines Vaters gelangen.

Amen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com