Mrz 252020
 
 Posted by on 25. Mrz. 2020

Dreimal täglich werden vielerorts die Glocken geläutet. Damit soll nicht nur zum Gebet aufgerufen werden. Zuallererst sagen uns die Glocken: Gott verlässt uns nicht. Er ist in unserer Welt: Der Engel (lateinisch: Angelus) bringt Maria die Botschaft, dass Gott durch sie Mensch werden, greifbar werden will. Maria sagt ja und Gott kommt in die Welt als Mensch, das feiern wir an Weihnachten. Was da sichtbar wird beginnt wie bei jedem Menschen neun Monate vorher. Darum feiert die Kirche heute,  neun Monate vor Weihnachten, das Fest der Verkündigung:

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft...

Chorfenster in St. Marien, Sandersdorf

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft
und sie empfing vom Heiligen Geist.

Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn,
mir geschehe nach deinem Wort.

Und das Wort ist Fleisch geworden
und hat unter uns gewohnt.

Jesus sagt: ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.
Wie tröstlich, gerade in diesen Zeiten der Krise.

Heute 12 Uhr Live: Das Vaterunser mit Papst Franziskus

Papst Franziskus hat alle Christen weltweit für diesen Mittwoch zu einem Sturmgebet gegen das Corona-Virus aufgerufen. Um 12 Uhr sollten sie einen Moment innehalten und ein Vaterunser beten, schlug er bei seinem Angelusgebet am Sonntag vor. Vatikannews überträgt das Vaterunser mit Franziskus Live mit deutschem Kommentar.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com