Nov 172018
 
 Posted by on 17. Nov. 2018

Liebe Gemeindemitglieder!

Mein Name ist Dr. Jürgen Wolff und manchen von Ihnen bin ich seit Oktober 2018 bereits bei unterschiedlichsten Gelegenheiten begegnet. Gern stelle ich mich Ihnen allen hier (nochmals) kurz vor.

Geboren und aufgewachsen in Oberzier (ein Dorf zwischen Köln und Aachen), leb(t)e ich bereits seit fast 25 Jahren in Halle/Saale. Bevor ich mich – als Spätberufener – zu einem Theologiestudium in England und Erfurt entschloss, haben mich mein Studium der Betriebswirtschaftslehre, meine Arbeit für eine große deutsche Bank und meine Promotion an die unterschiedlichsten Orte dieser Welt geführt. Prägend für mich persönlich, meinen Glauben und für meine Entscheidung, Priester zu werden, war hier vor allem mein Leben in China.

Als Priesteramtskandidat des Bistums Magdeburg absolviere ich nun seit Anfang September 2018 den praktischen Ausbildungskurs zur Vorbereitung auf die Priesterweihe im Mai 2020 und werde – mit kurzen Unterbrechungen zur theoretischen Vertiefung – diese Zeit im Rahmen meines katechetischen und diakonischen Praktikums in der Pfarrei Hl. Familie verbringen.

„Alles kann, wer glaubt.“ (Mk 9:23b) – dieser Ansporn Jesu ist für mich das Fundament meines Lebens, meiner Lebensentscheidungen und meiner Arbeit in der Gemeinde. Jesu Zusage gibt dabei Mut und Stütze auf meinem Weg der Nachfolge! Aufbauend auf diesem Fundament freue ich mich daher auf die vielen Erfahrungen bei und Begegnung mit Ihnen!

Mit der Bitte um Ihr begleitendes Gebet grüßt Sie herzlich

Ihr Dr. Jürgen Wolff

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com