Apr 072018
 
 Posted by on 07. Apr. 2018

Caravaggio, Der unglaeubige Thomas Caravaggio, eigentl. Michelangelo Merisi 1571-1610. “Der ungläubige Thomas”, um 1595/1600. Oel auf Leinwand, 107 x 146 cm. Potsdam-Sanssouci, Bildergalerie, GK I 5438 Berlin/Potsdam, SPSG Berlin-Brandenburg.

Der Ostergruß des Auferstandenen heißt “Friede!”; seine Gabe für die Jünger ist der Heilige Geist, der Lebensatem der neuen Schöpfung. In der Kraft des Geistes werden die Jünger das Werk Jesu fortsetzen; sie werden sein Wort verkünden und Sünden vergeben. Der Glaube hängt nicht an Erscheinungen und Wundern; er ereignet sich in der Begegnung mit Christus: im Hören des Wortes, in der Gemeinschaft der Glaubenden.

Die Bezeichnung “Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit” für den Sonntag der Osteroktav wurde von Papst Johannes Paul II. im Jahr 2000 für die ganze Kirche eingeführt.

Quelle: http://www.katholisch.de/glaube/unser-kalenderblatt/2018-04-08

Apr 072018
 
 Posted by on 07. Apr. 2018

Von Freitag, 29.06.- Sonntag, 01.07.2018 findet im Kloster Plankstetten (Berching) ein Wochenendseminar für Ehepaare mit dem Titel „Zeit für die Liebe: ein Erlebnis zu zweit – der Ehe neuen Schwung geben“ statt.

Paare, die

  • in die eigene Beziehung investieren wollen,
  • Anregungen für das gemeinsame Leben suchen,
  • sich Zeit zu zweit wünschen,

sind herzlich dazu eingeladen. Es gibt keine Gruppengespräche.

Informationen + Anmeldung            Weitere Termine, Angebote und Orte

Apr 022018
 
 Posted by on 02. Apr. 2018

Emmaus – 15. Kreuzwegstation in der Pfarrkirche Herz Jesu, Bitterfeld von Ivo Janacek

“… am gleichen Tag waren zwei von den Jüngern unterwegs in ein Dorf namens Emmaus, …” (Lk  24,13)

… und sie erleben den Auferstandenen – ohne ihn zu erkennen –

  • im Gespräch miteinander über ihn
  • im Nachsinnen über die Heilige Schrift
  • im Brechen des Brotes

“…  und sie erkannten ihn.” (Lk 24,31)

Apr 012018
 
 Posted by on 01. Apr. 2018
Christus ist auferstanden – Halleluja!
Er ist wahrhaftig auferstanden -Halleluja!
Das feiern wir in den Gottesdiensten
am Ostersonntag
in Gräfenhainichen und Sandersdorf 10 Uhr
in Bitterfeld und Roitzsch 10:30 Uhr,
am Ostermontag
in Gräfenhainichen und Sandersdorf 10 Uhr
in Bitterfeld und Holzweißig 10:30 Uhr
und an den folgenden Tagen bis Pfingsten.

Denen, die an der Vorbereitung der Heiligen Woche beteiligt waren, sagen wir herzlichen Dank!
Allen wünschen wir vielfältige Erfahrungen mit dem Auferstandenen und frohe Ostertage!

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com