Mai 242017
 
 Posted by on 24. Mai. 2017
Pfingsten - Detail Fenster St. Marien Sandersdorf

Pfingsten – Detail Fenster St. Marien Sandersdorf

In der Zeit zwischen Himmelfahrt und Pfingsten betet die Kirche besonders um den Heiligen Geist. Diese Tradition des Neun-Tage-Gebets hat das katholische Hilfswerk RENOVABIS aufgegriffen und unsere Pfarrei beteiligt sich daran.
Gemeinsam beten wir um die Gaben des Heiligen Geistes, der uns “Unsichtbares sehen” lässt, weil er uns in die “volle Wahrheit einführt”.

An Christi Himmelfahrt und Pfingsten sowie an den neun dazwischenliegenden Tagen treffen wir uns täglich um 20 Uhr, in der Turmkapelle der Herz-Jesu-Kirche,
bedenken ein Geheimnis unseres Glaubens und bitten den Heiligen Geist um seine Unterweisung.

Falls Sie am Gebet der Novene in Gemeinschaft nicht teilnehmen können, sind Sie eingeladen, sich auch zuhause oder unterwegs dem Bitten um den Heiligen Geist anzuschließen: Gebetsheft aufrufen

Komm heiliger Geist,
erfülle die Herzen deiner Gläubigen,
und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe.
Sende aus deinen Geist, und alles wird neu geschaffen,
und du wirst das Angesicht der Erde erneuern.
Amen.

Mai 232017
 
 Posted by on 23. Mai. 2017

Für die Kinder der 3. Klasse (derzeit noch 2. Klasse) ist am 29. April 2018
die Erstkommunion geplant.
Dies und die dazu nötigen Schritte auf dem Weg, wurden bei einem Info-Elternabend am 22. Mai 2017 in Bitterfeld abgestimmt.

ErstkommunionNeben dem Datum für die Erstkommunion wurden dabei auch manche Termine auf dem Weg konkretisiert bzw. verändert.
Kinder, deren Eltern zum Infoelternabend nicht anwesend waren, können noch bis zum 13. August 2017 für die Erstkommunion 2018 angemeldet werden.

Fahrplan:

  • Schuljahreseröffnung mit Segnung der Kinder: Sonntag, 13.08.2017 10:30 Uhr in Bitterfeld
    zeitgleich in Wolfen Nord mit RKW-Abschluss und Pfarrfest
  • Gottesdienstbesuch mit den Kindern am Sonn- und Feiertagen (möglichst Verabredung mit anderen Erstkommunionfamilien)
  • Wöchentlicher Unterricht:
    • Dienstag, 16 -17 Uhr, erstmals am 22.  August 2017in Zörbig;
      Folgetermine möglicherweise auch an anderen Orten

      Zu den Unterrichtsstunden benötigt Ihr Kind das Schreibetui wie in der Schule;
      das Unterrichtsbuch besorgen wir zentral von der Pfarrei aus.
  • Gemeinsame Fahrt der Erstkommunionkinder:
    • 27.-30.10.2017
  • Gemeinsame Gottesdienste und Familientage:
    • Sonntag, 17. September 2017 10:30-14:30 Uhr in Bitterfeld
    • Samstag, 17. März 2018, 10-15 Uhr 
    • Samstag, 14. April 2018, 7:30 Uhr -13 Uhr
  • Feier der Erstkommunion:
    • Sonntag, 29. April 2018

Für die Kosten des Kurses (Bücher, Bastelmaterial und Erstkommunionfahrt) erbitten wir einen Teilnehmerbeitrag von 80,- Euro,
der bitte bis zur Erstkommunionfahrt Ende Oktober abgegeben werden soll.

Mai 212017
 
 Posted by on 21. Mai. 2017

Wie schon in vergangenen Jahren wird es in diesem Jahr wieder eine Sommergottesdienstordnung geben, die Ferienaktivitäten wie RKW und Wallfahrten aber auch den Urlaub der Priester sowie die Übernahme von Urlaubsvertretungen in der Pfarrei Wolfen-Zörbig und Köthen ermöglicht. Dabei greifen wir u.a. auf Bewährtes zurück.

Im Bereich Holzweißig wandert die Vorabendmesse nach Holzweißig und beginnt erst um 18 Uhr. Donnerstags bleiben die 17-Uhr-Messen im Wechsel zwischen Roitzsch und Brehna unverändert.

In Bitterfeld feiern wir werktags  nur am Mittwoch um 20 Uhr und an einigen Freitag die Messe.

In Sandersdorf bleibt es bei der bewährten 9 Uhr – Sonntagszeit (Ausnahme: Frauenwallfahrt am 20. August, 14 Uhr). Die Gottesdienste am Dienstag entfallen im Juli und August.

In Gräfenhainichen feiern wir die Sonntagsmesse im Juli und August erst um 17 Uhr.
Am 2. Juli entfällt die Sonntagsmesse wegen der Feier des goldenen Priesterjubiläums von Heinrich Haskamp und Alfons Averbeck.

Dies ermöglicht es, dass im Einzelfall auch ein Priester allein alle Sonntagsmessen in der Pfarrei wahrnehmen kann.