Apr 102017
 
 Posted by on 10. Apr. 2017

Zu Petrus sagt Jesus:
„Wenn ich dich nicht wasche, hast du keine Gemeinschaft mit mir.“
Zeichen unserer Gemeinschaft mit Jesus sind die Sakramente:
Die Taufe ist unser „Bad“ – nun müssen uns nur noch die Füße gewaschen werden.
Das Bußsakrament stellt die Taufgnade/Gemeinschaft mit Gott wieder her.
Die Kommunion nährt sie. Die Firmung stärkt sie.

Johannes weist auf das Mahl hin, das Jesus mit seinen Jüngern feiert,
ebenfalls Zeichen der Gemeinschaft und Zeichen seiner Lebenshingabe.
Die Gemeinschaft, die Gott schenkt und in der er ganz aufgeht ist Gottes Dienst an uns.

Allen sagt Jesus:
„Ein Beispiel habe ich euch gegeben,
damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe“
Ich mache mich klein vor euch und für euch. Ich mache euch groß.
Ich bin bereit zum Dienst, bereit, den letzten Platz einzunehmen.
Wenn du die Gemeinschaft mit mir suchst, dann folge mir nach!
Dann sei auch du bereit, dich klein zu machen und anderen zu dienen!

Am Gründonnerstag wollen wir einander die Füße waschen
und so zeichenhaft den Auftrag Jesu erfüllen.
Gelingt uns das auch in unserem Leben? Dazu möge Gott uns stärken!

Print Friendly, PDF & Email
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com